Städtische Gemeinschaftsgrundschule Porz-Ensen-Westhoven

Die Schüler-Homepage

zurück zu "Die Klassenseiten"

Arbeitsgemeinschaft

im Schuljahr 2017/18

1. Halbjahr

Leitung: Frau Hauck

 

 Die Homepage-AG stellt sich vor

 

Vorstellung 04

 

Das bin ich!

Ich heiße Celina .

Ich bin 8 Jahre alt.

Ich bin in der Klasse 4a.

Ich gehe in die Schule GGS Hohe Straße.

Meine Hobbys sind: Turnen, Klavierspielen.

Ich bin in die AG gegangen, weil sie mir sicherlich gefällt.

Meine Lieblingsfächer sind Mathe, Sport und Musik.

Jetzt habe ich meinen Presseausweis bekommen.

Jetzt bin ich Journalistin. Meine Homepage-Lehrerin ist Frau Hauck.

Nun bin ich für die Homepage -AG im Einsatz.

 

Wir sind Janni und  Luca aus der Klasse 4a. Wir sind beide 9 Jahre alt. Luca mag gerne Sport und Mathe. Janni mag gerne Deutsch und Sachunterricht. In die Homepage-AG wollten wir, weil wir Spaß mit dem Computer haben.

 

Hey, hier sind Maxi und Leander. Wir kommen aus der Klasse 4b.

Wir sind Journalisten und schreiben Cooles, was in der Schule passiert.

 

Hallo, wir sind Maja und Emily.

Wir gehen in Westhoven auf die GGS Hohe Str., in die 4D.

Wir sind sehr musikalisch, denn ich Emily spiele Gitarre und Maja Geige.

Wir  sind Freundinnen und sind gerne in der Homepage-AG.

Natürlich gibt es auch andere AG`s, doch die gefällt uns besonders.

 

Vorstellung 01

 

Wir sind Tobias und Sami. Wir wollten in die Homepage-AG, weil wir recherchieren wollen. Wir spielen gerne Fußball und sind bei Herrn Lob in der 4b. Unsere Lieblingsfächer sind Sport und Schwimmen.

 

Ich bin ein Junge aus der 4c und zocke gerne auf meiner XBox1.

Ich spiele auch gerne Minecraft. Das ist ein Spiel, bei dem alles eckig ist.

Außerdem spiele ich gerne auf meinem Nintendo3DS.

Mein Lieblingsspiel ist Super Mario 3D-Land.

Ich war beim Fußballverein SV Westhoven und im Judo habe ich den weißen Gürtel.

 

Wir sind Tobias und Leon.

Wir sind Journalisten geworden, weil wir Spaß am Schreiben haben.

Wir machen beide Judo und schreiben bald einen Artikel über Judo.

 

    Vorstellung 03     Vorstellung 2 

 

Judo

 

Ich interessiere mich für Judo, weil ich Judo mache.

Ich bin im Judoverein Yamanashi Porz.

2 mal pro Woche trainiere ich.

 

Judo Clip Art   Judo Clipart

 

Die Gürtelfarbe ist wichtig.

Es gibt 12 verschiedene Farben. Die beste Farbe ist schwarz.

Ich habe den weiß-gelben Gürtel. 

 Judo kommt aus Japan.

Judo wurde 1882 erfunden.

Der Unterschied zwischen Judo und Karate ist, dass sie sich beim Judo nicht schlagen.

 

   IMG_5003

 

Von Leon

am 19.10.2017

 

 

12.10.2017

 

Welches Spielgerät ist am beliebtesten?

 

Hier sind wir wieder, von der Homepage-AG der GGS Hohe Str. in Ensen. Wir haben für euch geforscht, was das beliebteste Spielgerät auf dem Schulhof von unserer Schule ist. Wir haben 73 Kinder in der Pause mit einer Strichliste gefragt, welches Gerät sie am liebsten mögen.

 

Roter Hügel 01

 

26 Kinder haben den roten Hügel gewählt. Das ist die Mehrheit. Hier seht ihr ihn, den roten Hügel.

 

Roter Hügel 02

 

Der rote Hügel besteht aus einem weichen Material, so dass man nicht so hart landet, wenn man fällt. Der rote Hügel ist ungefähr einen halben Meter hoch und dreieinhalb Meter lang und auch dreieinhalb Meter breit. Auf dem roten Hügel kann man zum Beispiel Turnen oder Fangen spielen. Der rote Hügel wird auch als Tor zum Fußballspielen benutzt.

 

Die Wackelbrücke kommt danach, denn sie ist das zweitbeliebteste Spielgerät. Die Stangen sind auch die zweitbeliebtesten, denn die Stangen haben genau so viele Stimmen wie die Wackelbrücke.

 

Roter Hügel 03

 

Das ist die Wackelbrücke. Die Wackelbrücke ist sehr beliebt, denn sie wackelt, wenn man darauf geht und das begeistert die Kinder aus unserer Schule.

 

Roter Hügel 04

                               

Das sind die Stangen. Die Stangen sind auch sehr beliebt, denn man kann auf den Stangen Rollen machen.

 

                            Tschüss eure Emily und Maja

 

Unser neuer Scooterpark

 

Scooterpark 01

 

Heute berichten wir über den Scooterpark. Ein Scooterpark ist ein Rollerständer. Man schiebt den Roller in eine Halterung. Dann schließt man ihn mit einem Vorhängeschloss ab.

 

Scooterpark 02   Scooterpark 03

 

Vorher musste man den Roller am Zaun anschließen. Wir haben heute 2 Kinder befragt. Beide fanden den Scooterpark cool. Wir beide finden ihn auch cool, weil er den Zaun entlastet. Denn in der Pause sind immer ganz viele Roller umgefallen.

 

Scooterpark 04  Scooterpark 06

 

Scooterpark 05

 

Leander und Maxi

 

 

 

Interview mit Frau Volkmann

von Janni 4a und Tobias 4a

           

          Wir haben zusammen die Konrektorin und unsere Klassenlehrerin Frau

         Volkmann interviewt. Das ist ein Steckbrief von Frau Volkmann:

 

Interview 01

 

       Steckbrief:

 

         Wie heißt du?   Ich heiße Frau Volkmann.

         Wie alt bist du?  Ich bin 45 Jahre.

         Was ist dein Lieblingsessen?  Mein Lieblingsessen ist Lasagne.

         Was ist dein Lieblingsgetränk?  Frisch gepresster Orangensaft.

         Warum bist du Lehrerin geworden?  Ich bringe gerne Kindern etwas bei.

         Seit wann bist du Lehrerin?   Seit 2004.  

         Was macht dir Spaß daran?   Kunst, Deutsch und nette Kollegen.

         Was macht dir keinen Spaß daran?   Streit und Lautstärke.

 

19.10.2017

 

Die bunte Welt der Kunst

 

Ich berichte etwas von der Kunst-AG.

Die Kunst-AG malt gerade Äpfel mit Kohle.

Zuerst malt man den Umriss vom Apfel, dann malt man ihn aus.

Jetzt ist das Bild fertig.

 

Kunst AG 01   Kunst AG 02

 

Sie haben auch Äpfel mit Wasserfarbe gemalt.

 

Kunst AG 03

 

Die Kunst-AG-Kinder malen aber auch Wesen von dem Künstler Otmar Alt.

Otmar Alt ist ein deutscher Maler. Er findet Kunst, die man erklären muss,

ist langweilig. Alle Leute sollen seine Kunst sehen. Und sie sollen sich selber

Gedanken dazu machen.

 

Kunst AG 04

 

Celina

 

Unsere Schule unter Denkmalschutz

 

von Tobias 4b, Sami 4b und Luca 4a

 

Seit1890 ist der Denkmalschutz in NRW öffentlich. Seit diesem Jahr gibt es ein Gesetz für den Denkmalschutz. Denkmalschutz dient dem Schutz von Kulturdenkmälern, zum Beispiel von Gebäuden oder der Natur. Das Ziel ist es, dass Häuser nicht einfach abgerissen werden können.

Denkmal 03

Unsere Schule ist jetzt seit 1890 hier und steht seit dem 1.7.1980 unter Denkmalschutz. Der Schulleiter hieß damals Herr Peter Henseler. Im ältesten Gebäude befindet sich schon seit ca. 48 Jahren das Sekretariat.

Denkmal 02Denkmal 01

Denkmalschutz hat aber nicht nur Vorteile. Der Nachteil ist, dass die Gebäude sehr alt sind und kaputt gehen. Zum Glück haben wir jetzt neue Fenster bekommen.

Denkmal 04

 

 

Die Schulbücherei 30.11.2017

 

 

Hallo, wir sind es wieder. Maja und Emily.

Wir sind wieder mit einem neuen Thema unterwegs.

Und zwar die Schulbücherei.

Die Schulbücherei ist ein Ort, wo man mittwochs und freitags in der ersten Pause in Ruhe lesen kann.

 

Bücherei 02

 

Man kann sich auch dort die Bücher ausleihen.

Wir erklären euch wie es geht.

Man geht ins OGTS – Haus. Das steht für Offene – Ganztagsschule.

Dann geht man die Treppe hoch und sieht dann die Schulbücherei.

 

Bücherei 01

 

In der Schulbücherei sitzt ein Lehrer oder eine Lehrerin und verleiht Bücher.

Die Kinder suchen sich natürlich selbst die Bücher aus.

Sie haben dabei eine große Auswahl.

 

Bücherei 03Bücherei 04Bücherei 05

 

Wenn sie sich ein Buch ausleihen, dann müssen sie es in einer bestimmten Zeit wieder abgeben.

Wenn man es noch nicht zu Ende gelesen hat, kann man es verlängern.

Wenn man es zu spät abgibt, dann muss man pro Monat 1 Euro Strafe zahlen.

 

Tschüss von euren Schülerdetektiven

Maja und Emily

 

 

Hallo zusammen!

Ich bin ein Fan von Crazy Frog. Das ist eine Musik. Man kann sie sich in YouTube anhören. Die Musik dauert ungefähr 10 Minuten. Diese Musik ist schnell und gleichzeitig lang. Das ist eine Musik für jedes Alter.

 

Von Shahin

 

 

 

Das beliebteste Unterrichtsfach

(von Sami und Tobias)

 

Wir haben für euch herausgefunden welches Fach am beliebtesten ist.

In den Pausen haben wir 197 Kinder für euch gefragt.

 

Hier seht ihr das Ergebnis:

 

Fächer             Stimmen

Sport

92

Schwimmen

35

Mathe

33

Kunst

10

Deutsch

10

Englisch

6

Sachunterricht

5

Musik

3

Religion

3

Gesamt

197

 

Das klare Ergebnis ist SPORT

 

Mit 92 Stimmen sind das 47%, der befragten Kinder.

 

Fächer 01   Fächer 02

 

Unsere Turnhalle

 

Fächer 03  Fächer 04

 

Unser Schwimmbad

 

 

 

Was ist Minecraft?

 

Minecraft ist ein Videospiel für den PC oder Spielekonsolen.

Minecraft Mods sind z.B. Zombies oder Dorfbewohner, die man Villager nennt.

Mods sind auch Sachen bei Minecraft, da kannst du im Internet zum Beispiel Auto Mod eingeben.

Dann kannst du dir die Mod herunterladen (downloaden) und dann kannst du im Minecraft Auto fahren.

Interessant ist, dass Minecraft mehr als 100 Millionen mal verkauft wurde.

Die Pocket-Edition ist die beliebteste Edition. Die Pocket-Edition ist für das Handy oder das Tablet.

 

 Leander und Maximilian

 

 

 

23.11.2017

Hallo! Ich bin´s, Celina. Ich berichte vom Projekt „Karneval macht Schule“.

Karneval 01

Jedes Jahr  sucht sich der Festausschuss Karneval Porz eine Schule aus.

Dieses Jahr hatte unsere Schule GGS Hohe Str. Glück.

Leider können es nur die 4. Klässler machen. Wir  haben schon tanzen, malen und noch

vieles mehr gelernt. Wir standen auch schon in der Zeitung.

Wir werden auch im Porzer Karnevalszug mit laufen.

Diese Woche war auch ein Karnevalswagen auf unseren Schulhof. Wir durften auch

auf den Wagen drauf und haben Konfetti und Süßigkeiten geschmissen.

Karneval 03

Karneval 04

 

Jetzt erkläre ich euch, was das Dreigestirn an hat.

Die Jungfrau hat ein Diadem und einen Spiegel.

Der Bauer hat einen Schlüssel und  einen Dreschflegel.

Der Prinz hat eine Pritsche.

Karneval 02

 

Weihnachtsmann & Co. KG

 

Hallo, ich bin’s, Leon!

Heute erzähle ich euch etwas über eine beliebte Serie, die bei Toggo läuft.

Sie heißt „Weihnachtsmann & Co. KG“.

Weihnachtsmann & Co. KG gibt es seit 1997.

Es ist eine Serie, die den Weihnachtsmann und seine Elfen betrifft.

Sie erleben viele Abenteuer.

14 Weihnachtsmann & Co KG

 

Die Serie ist spannend und macht sehr viel Spaß.

Es ist eine Zeichentrickserie.

 

23.11.2017

 

 

 

 

Biker for kids     07.12.2017

 

Hallo, wir sind es wieder. Emily und Maja.

Wir sind wieder mit einem neuen Thema unterwegs. Und zwar „Biker for kids“. „Biker for kids“ heißt: „Motorradfahrer für Kinder“. Die Motorradfahrer sammeln Spenden für Kinder im Krankenhaus.

 

Biker 01

 

Wir haben beim Sponsorenlauf viel Money gesammelt. Einen Teil davon bekommen die „Biker for kids“. In diesem Jahr sind die Weihnachtsmänner und Weihnachtsfrauen an Nikolaus zu uns in die Schule gekommen. Herr Borgen-Möller hat ihnen einen Scheck überreicht.

Biker 04

 

Biker 02

 

Und die Biker haben uns auch Süßigkeiten-Tüten gegeben. Aber wir durften die Süßigkeiten nicht alleine essen, weil Nikolaus ein Fest ist, bei dem man teilen soll. Deswegen haben wir auch dieses Thema genommen, weil wir finden, dass wir etwas mit anderen teilen müssen, denn Teilen ist sehr wichtig. Teilen ist wichtig, weil man sich dann auch mit anderen besser verstehen kann.

Wir finden das natürlich sehr wichtig.

 

                    Tschüss eure Emily und Maja

 

 

Das Schülerparlament          18.01.2018

 

Hallo ich bin es wieder, eure Emily. Leider schreibe ich diesen Artikel nicht mit Maja, weil sie über ein anderes Thema berichten will. Ich schreibe nämlich über das Schülerparlament.

 

Im Schülerparlament treffen sich alle Klassensprecher der 3. und 4. Klassen. Wir sprechen da über verschiedene Themen der Schule.

 

Zum Beispiel haben wir darüber gesprochen, dass unsere Roller immer umgeschmissen wurden. Deswegen haben wir vorgeschlagen, dass ein Scooterpark nützlich wäre. Es wurde dann auch ein Scooterpark eingerichtet. Leander und Maxi haben darüber schon einen Artikel geschrieben.

 

Frau Eberl und Frau Solbach helfen uns dabei, über die  verschiedenen Themen zu reden.

Das war der Artikel über das Schülerparlament.

 

Tschüss eure Emily. (Das war übrigens mein letzter Artikel.)

 

Die Musical-AG

 

Hallo!

Wir sind`s, Celina und Luca .

Wir berichten für euch von der Musical-AG.

Die Musical -AG hat das Thema „ Zirkus“.

Das Thema haben sich Fr. Solbach und Fr. Theis ausgedacht.

Es sind insgesamt 31 Kinder in der AG.

Die AG unterrichten Fr. Solbach und Fr. Theis.

Natürlich gibt es auch viele Rollen.

Und zwar gibt es: 3 Direktoren, Pferde, Clowns, Prinzessinnen, Dompteure,

Magier, Jongleure, Assistenten und drei Müller 1 und drei Müller 2.    

 

 

Guido Cantz bei uns in der Schule

 

Guido Cantz moderiert „Verstehen sie Spaß“

und viele andere Fernsehshows.

Guido Cantz ist 46 Jahre alt.

Am 17.1.2018 war er bei uns in der Schule.

 

Guido Cantz 03 

Guido Cantz 02 

Guido Cantz 01

 

Der Festausschuss „Porzer Karneval“ hat für unser Karnevalsprojekt

Guido Cantz mitgebracht.

 Er hat über sein Leben als Moderator erzählt.

Guido spielt auch Fußball in (Köln) Langel.

Jeder konnte einen Witz erzählen.

Er hat sehr viele Zuschauer beeindruckt.

 

Von Tobias und Samy